HDV und AVCHD Camcorder

Informationen und Beratung zu Full HD, HDV und AVCHD Camcordern

Bildstabilisierung






Bei der Bildstabilisierung handelt es sich um eine Technik, durch die verwackelte Aufnahmen vermieden werden sollen. Gerade beim freihändigen Filmen verwackeln Aufnahmen sehr schnell durch eine unruhige Hand und da schafft der Bildstabilisator Abhilfe.

Man unterscheidet generell zwischen optischem und digitalem Bildstabilistator. Bei einem digitalen Bildstabilisator leidet die Qualität des Bildes darunter, dass das Bild auf einem komplizierten Weg verändert und die Verwackelung ausgeglichen wird.

Der optische Bildstabilisator hingegen ist entweder beim Bildsensor oder im Objektiv untergebracht. Das Bild wird schon vor der Aufnahme stabilisiert und dann ohne Verwacklung aufgenommen. Der optische Bildstabilisator ist dadurch eindeutig die bessere Wahl..

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.