HDV und AVCHD Camcorder

Informationen und Beratung zu Full HD, HDV und AVCHD Camcordern

HD Camcorder Empfehlungen






HD Camcorder Empfehlungen

Da wir sie natürlich umfangreich beraten möchten und Ihnen beim Kauf eines HD Camcorders helfen möchten, haben wir hier eine Übersichtsseite für Sie erstellt. Wir stellen Ihnen hier drei verschiedene HD Camcorder Gruppen vor und sie können dann entscheiden zu welcher Gruppe sie sich zählen und welcher HD Camcorder am besten zu Ihnen passen würde.

Der Hobby Filmer

Die meisten Leser werden sich wohl in diese Gruppe einordnen. Sie möchten weder viel Geld ausgeben, noch ein riesiges Gerät in der Hand haben, bei dem sie bei jeder Aufnahme Angst haben etwas kaputt zu machen? Sie möchten einfach nur Videos auf Familienfeiern drehen oder auf Konzerten mitfilmen? Dann sollten sie hier weiterlesen.

In den USA sind sie schon längst populär und jetzt auch in Deutschland: Preiswerte Mini HD Camcorder für jeden Anlass, die sehr gutes Bild liefern und keine tiefgehenden Kenntnisse erfordern. Einfach auf den Aufnahmeknopf drücken und schon wird das Video aufgenommen. Das einzige was fehlt ist ein Bildstabilisator, doch dieser lässt sich durch eine ruhige Hand ausgleichen. 😉

Auflösungen von bis zu 720p (1280 x 720 Pixel) sind möglich, was für Hobbyaufnahmen völlig ausreichend ist. Eine weitere Besonderheit  ist das Format: Die Mini HD Camcorder sind meist kaum größer als eine Zigarettenschachtel und somit perfekt für unterwegs.

Einige sehr empfehlenswerte Modelle finden Sie in unserer Mini HD Camcorder Sammlung. Die HD Camcorder von Flip Video bieten sehr gute Videoqualität, aber auch Kodak produziert Top-Modelle zu günstigen Preisen unter 200,- €.

Der semiprofessionelle Filmer

Sie sind bereit mehr Geld auszugeben, erwarten aber auch eine bessere Leistung und einen guten Bildstabilisator? Dann sind Sie hier richtig. Diese HD Camcorder bewegen sich im Rahmen von 300,- bis 700,- € und erreichen sehr gute Aufnahmen mit Full HD Qualität.

Wenn Sie professionellere Videos aufnehmen möchten, die später auch bearbeitet werden sollen und vielleicht sogar auf DVD gebrannt und an Bekannte weitergegeben werden sollen, dann benötigen sie ein professionelleres Gerät als einen Mini HD Camcorder. In diesem Sektor gibt es verschiedene Firmen wie Sony, Canon, Samsung oder Toshiba, die bessere Geräte zur Verfügung stellen.

Wir empfehlen hier den Sony HDR-Cx105EB, der eine hohe Kundenzufriedenheit aufweist (4,5 von 5 Sternen bei Amazon) und zu einem recht günstigen Preis (ca. 400,- €) sehr gute Qualität bietet.

Der professionelle Filmer

Sie suchen ein Gerät, welches professionelle Aufnahmen liefern kann? Sie sind bereit, etwa 1000,- € zu investieren und dafür einen hochqualitativen Camcorder mit sehr vielen technischen Einstellungsmöglichkeiten zu erhalten? Dann sind Sie hier richtig.

Diese Modelle sind sehr gut dafür geeignet, Aufnahmen bei schwachem Licht (Low-Light) oder in Extremsituationen zu machen. Full HD und ein sehr guter Bildstabilisator gelten hier als Standard. Diese HD Camcorder sind sehr flexibel und haben viele technische Erweiterungen wie zum Beispiel GPS, ein Touchscreen Display, Gesichtserkennung und vieles mehr.

Das ultimative Top-Modell in diesem Bereich ist der mehrfache Testsieger Sony HDR-XR520VE, der bekannt für sehr gute Aufnahmen bei schwachem Licht ist. Wer etwas mehr Geld investieren, aber dafür ein absolutes Spitzenmodell im HD Camcorder Bereich haben möchte, dem raten wir auf jeden Fall zum HDR-XR520VE.

Sie sind auf der Suche nach einem geeigneten Videofilmer für die Hochzeit? Oder etwa nach einem Sony Full HD Fernseher?

Foto: © samsungzone / flickr.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.